Ab Februar schliessen sich die Geschäfte Kovats Optik (bis jetzt an der Badstrasse 29) und Kovats zum scharfen Aug an der Rathausgasse zusammen. Am 11 Juli 2018 ziehen sie gemeinsam an den neuen Standort an der Weiten Gasse 32.

Als Harry Kovats 1956 mit seinem Geschäft in die Rathausgasse 16 zog, war dies nur als Provisorium gedacht. Er musste seinen vorherigen Standort schneller verlassen als er wollte und sein neuer Standort an der Badstrasse 29 war noch nicht verfügbar. Danach entschloss sich Harry Kovats aber das Provisorium in der Rathausgasse 16 zu behalten. Falls er wieder überraschend sein Ladenlokal verlassen müsste, wollte er vorbereitet sein. Wer hätte gedacht, dass seine Enkel Gabor und Manuel Kovats die Rathausgasse 16, über sechzig Jahre später genau für diesen Zweck brauchen!

Vor etwa einem Jahr wurde klar, dass Gabor Kovats und sein Team das Ladenlokal an der Badstrasse 29 aufgeben müssen. Das Gebäude soll abgerissen werden und dem Projekt Metropol Baden weichen. Gabor Kovats prüfte verschiedene Optionen wie er seinen Betrieb weiterführen kann. Bald lag eine gute Lösung auf dem Tisch. Zusammen mit seinem Cousin Manuel Kovats hat er beschlossen, den Betrieb ihres gemeinsamen Grossvaters wiederherzustellen und zu fusionieren.

Leider wurde schnell klar, dass die Rathausgasse 16 für dieses Projekt zu klein ist. In der weiten Gasse 32 haben sie jedoch ein ideales Lokal gefunden. Dies wird am 11 Juli 2018 fertig sein. Da Gabor Kovats und sein Team das Lokal an der Badstrasse 29 schon Ende Januar verlassen müssen, dient die Rathausgasse 16 als Provisorium. So wie es von Harry Kovats vor über sechzig Jahren mal vorgesehen war.